AMTSBLATT DES ERZGEBIRGSKREISES |JAHRGANG 5 | AUSGABE 34 | 23. APRIL 2021

Bekanntmachung des Landratsamtes Erzgebirgskreis

Der Erzgebirgskreis als zuständige Behörde nach § 1 Absatz 1 Satz 1 der IfSG gibt bekannt, dass ab dem 24. April 2021 die entsprechenden Maßnahmen nach § 28b Absatz 1 und 3 IfSG gelten. Die Allgemeinverfügung des Erzgebirgskreises „Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie, Inzidenzunabhängige Lockerungsmaßnahmen vom 03.04.2021“ tritt daher mit Ablauf des 23.04.2021 außer Kraft.

Annaberg-Buchholz, 23.04.2021

F. Vogel
Landrat