Liebe Eltern,
ab 31. August 2020 tritt die neue Allgemeinverfügung zur
Regelung des Betriebes von Einrichtungen der
Kindertagesbetreuung und von Schulen im Zusammenhang mit
der Bekämpfung der SARS-COV-2 Pandemie in Kraft.

Grundlegende Änderungen finden nicht statt. Die Kitas sind
bereits seit dem 29. Juni 2020 im Regelbetrieb.
In der Sitzung am 19.08.2020 wurde gemeinsam mit den
Einrichtungsleitungen der Kindereinrichtungen der
Verwaltungsgemeinschaft Auerbach-Burkhardtsdorf-Gornsdorf
abgestimmt, dass wir bis auf weiteres die momentane
Verfahrensweise der Bring- und Abholsituation in allen
Einrichtungen beibehalten werden, da auch weiterhin das
Gesundheitsformular (außer Hort) täglich ausgefüllt werden
muss. Auch ist es von der Leitung bzw. Erzieher/innen nicht
leistbar, die Einhaltung zur Pflicht zum Tragen einer Mund-
Nasen-Bedeckung beim Betreten der Eltern in die Einrichtung
zu kontrollieren.
Beim Bringen und Abholen der Kinder ist grundsätzlich eine
Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
Eltern/Personensorgeberechtigten bzw. bevollmächtigte
Personen müssen weiterhin täglich ein Gesundheitsformular
unterschreiben.
Über weitere Änderungen werden wir Sie zeitnah informieren.
Einrichtungsleitung
20.08.2020